Dienstag, 1. Mai 2012

- Lektion 25: Auf Diesen Felsen - das Bekenntnis des Petrus von Christus


- Lektion 25: Auf Diesen Felsen - das Bekenntnis des Petrus von Christus



Gesucht: Bibeln, ein großer Felsen, eine Kirche Figur oder Bild (Ich habe eine Weihnachtszierde einer Kirche), Papier, Buntstifte oder Marker



Lektion: (Hinweis:. Immer erlauben Studenten genug Zeit, um darüber nachzudenken und ihre Antworten auf die Fragen geben, bevor die Klärung der Lehre)



Fragen Sie die Schüler, warum Sie tun, in die Kirche kommen?



Wenn Sie in die Kirche kommen, was denkst du ist das Wichtigste für die Christen zu glauben?



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd zu lesen Matthäus 16:13-14, oder lesen Sie es selber.)



Kannst du das glauben? Einige Leute dachten, Jesus war Johannes der Täufer oder einer der alten Propheten wieder zum Leben.



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd zu lesen Matthäus 16,15-16, oder lesen Sie es selber.)



Warum bat Jesus seinen Jüngern, sie dachte, er sei?



Jesus wollte nicht, dass seine Jünger auf, nur um, was andere Leute über ihn gesagt zu hören. Jesus weiß, dass wir alle haben zu entscheiden, wer wir denken, Jesus ist für uns. Wir können nicht zur Kirche kommen und Christen sein, nur weil unsere Eltern oder Großeltern zu uns wollen. Und wir können nicht an Jesus glauben, nur weil andere Menschen an ihn glauben. Wir haben an Jesus zu glauben, weil wir in Jesus für uns selbst glauben wollen.



Wen hat Peter sagen, Jesus war? (Der Messias, der Sohn Gottes.)



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd zu lesen Matthäus 16:17-18, oder lesen Sie es selber.)



Jesus sagte, dass er seine Kirche auf dem Felsen zu bauen. (Zeigen Sie Ihren Schülern mit Felsen die Kirche sitzt auf ihm.) Der Fels ist, was Petrus von Jesus, Jesus ist der Messias, der Sohn Gottes sagte. Das ist das Wichtigste, was wir über Jesus zu glauben. Das ist Er ist Gottes Sohn, und dass Er kam, um uns zu retten. Das ist die erste Sache, und das Wichtigste ist, dass die Kirche zu glauben hat, so dass geht auf dem Boden und hält den Rest der Kirche auf.



Also denken Sie daran, müssen Sie entscheiden, an Jesus für dich selbst zu glauben und nicht nur auf, was andere Leute über ihn sagen zu hören oder an ihn glauben, weil andere Leute tun, und das Wichtigste, was zu glauben ist, dass Jesus Gottes Sohn ist und dass Er kam um uns zu retten.



Aktivität: Die Weichen - Lassen Sie die Schüler zeichnen ein Bild von ihrer Kirche sitzt auf einem großen Felsen. Erklären Sie den Schülern, den Rock Label: "Jesus ist Gottes Sohn, der Messias (oder Retter)."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen