Dienstag, 1. Mai 2012

- Lektion 24: Der Gute Hirte


- Lektion 24: Der Gute Hirte



Gesucht: Bibeln



Lektion: (Hinweis:. Immer erlauben Studenten genug Zeit, um darüber nachzudenken und ihre Antworten auf die Fragen geben, bevor die Klärung der Lehre)



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd John 10:1-18 lesen, lesen Sie es selbst, oder fassen sie mit der folgenden Geschichte.)



Zusammenfassung Story:



Ich möchte, dass Sie Ihre Augen schließen und sich vorstellen, so etwas. Stellen Sie sich ein Schaf auf einem Bauernhof sind. Und Sie lieben den Landwirt. Er kommt und gibt Ihnen Ihr Essen und gibt Ihnen Ihr Wasser, und an schönen Tagen, nimmt er sie aus der Scheune und lässt Sie fressen Gras in den großen Hof. Wenn er dich irgendwo folgen will, ruft er einfach Ihren Namen und Sie folgen ihm, weil Sie ihn lieben, und du weißt, er ist der Bauer. Sie werden nicht folgen Personen, die Sie nicht kennen, nur ihn, weil du ihn kennen und er kümmert sich um Sie.



Nun stell dir vor, dass er dich wieder in der Scheune, so dass Sie gehen könnte, um für die Nacht zu schlafen. Aber dann hört man etwas Heulen und Kratzen in der Scheune zu bekommen. Es ist ein Wolf und es ist eine gekommen, um euch zu essen! Aber dann kommt der Bauer und kämpft mit dem Wolf und ... der Bauer stirbt, weil er den Schutz wurde Sie vom Wolf. Der Wolf geht weg und du bist sicher, aber der Bauer tot ist.



Jesus sagte, dass er so Bauer. Der Teufel steckt wie der Wolf, weil der Teufel kommen will dich verletzen und entführen Sie in die Hölle, wenn du stirbst. Aber Jesus kämpfte gegen den Teufel und starb am Kreuz, um uns vom Teufel zu retten und uns für unsere Sünden zu vergeben, so dass wir nicht haben, um in die Hölle, wenn wir sterben. Jesus rettete uns vor dem Teufel und machte es so, dass wir sicher sein vor dem Teufel, wenn wir an Jesus glauben, und in den Himmel kommen, wenn wir sterben.



Lassen Sie uns also immer daran denken, Jesus für uns beschützt und uns zu retten, wenn er am Kreuz starb, zu danken.



Spiel: Im Anschluss an die Hirten - Lassen Sie die Schüler bekommen auf alle Viere und schließen die Augen. Sie sind die Schafe. Der Anführer ist der Hirte / Farmer. Der Hirte zieht durch den Raum, ruft die Schafe, und sie müssen ihr Bestes tun, um zu folgen. Der Hirte kann auch Anweisungen geben, wie "drehen sich im Kreis", "baa wie Schafe", "Go Faster", "Komm zu mir langsam", etc. Nach einer Weile holen jemanden, der Hirte sein. Wenn Sie Zeit haben, geben jedem die Chance, der Hirte sein.



Dann erinnern Studenten, Wir sollen Jesus zu folgen und tun, was Er sagt, wie echte Schafe folgen ihrem Hirten und Bauern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen