Mittwoch, 25. April 2012

- Lektion 22: Es ist was Dabei Herauskommt Ihren Mund


- Lektion 22: Es ist was Dabei Herauskommt Ihren Mund



Gesucht: Bibeln, verdorbenes Essen, Süßigkeiten, Schmutz



Lektion: (Hinweis:. Immer erlauben Studenten genug Zeit, um darüber nachzudenken und ihre Antworten auf die Fragen geben, bevor die Klärung der Lehre)



Zusammenfassen Matthäus 15:1-20 mit dem folgenden Anschauungsunterricht und Diskussion:



Zeigen Sie den Schülern ein Stück verdorbenes Essen. Fragen sollte jeder, essen etwas davon? (No.)



Was würde passieren, wenn Sie es gegessen? (Sie würden krank werden.)



Wäre es Ihnen ein schlechter Mensch, wenn Sie es gegessen? (Nein, es würde einfach sein brutto.)



(Zeigen Sie den Schülern ein Stück Schokolade und dann legen Sie es in den Schmutz.) Soll ich essen diese schmutzigen Stück Schokolade? (No.)



Es wäre grob, wenn ich doch, oder aß? Aber es würde mich ein schlechter Mensch, wenn ich es gegessen? (No.)



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd zu lesen Matthäus 15,10-11, oder lesen Sie es selber.)



Jesus sagte, es ist in der Regel nicht eine Sünde, etwas zu essen, denn es ist nicht, was geht in deinem Mund, mit dem Sie ein schlechter Mensch ist, selbst wenn, was Sie essen ist brutto. Es ist, was kommt aus deinem Mund, das eine Sünde sein könnte. Jesus sagt, dass die Dinge, die wir sagen, manchmal nicht sehr gut sind.



Welche Arten von Dingen könnten wir sagen, Gott werde nicht glücklich sein, mit? (Liegend und nannte Namen, sagen böse Worte, unhöflich, Menschen, etc.)



Jesus sagt, dass, wenn wir diese schlechten Dinge sagen, wir sündigen. So erinnern wir uns immer darüber, was wir sind dabei, zu sagen, und bevor wir es sagen, fragen wir uns, wenn Gott möchte, was wir zu sagen bist oder nicht zu denken. Wenn das, was wir im Begriff zu sagen ist schlecht sind, wollen wir versuchen wirklich schwer, an etwas anderes zu sagen, statt, oder aber einfach nicht sagen, nichts denken.



Gebet: Betet, dass Gott Ihnen helfen, und die Studenten denken Sie daran, nur Gutes sagen.



(Geben Sie den Schülern ein Stück sauberer Süßigkeiten.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen