Mittwoch, 25. April 2012

- Lektion 14: Als Teil der Familie Jesu


- Lektion 14: Als Teil der Familie Jesu



Gesucht: Bibeln (optional: Bilder von Menschen und die Dinge, die sie erfunden)



Lektion: (Hinweis:. Immer erlauben Studenten genug Zeit, um darüber nachzudenken und ihre Antworten auf die Fragen geben, bevor die Klärung der Lehre)



Zeigen Sie den Schülern ein Bild von dem ersten Wagen und fragten: Wer das weltweit erste Auto erfunden? (Reveal die Antwort und dann das Gleiche tun für das erste Videospiel-und dem ersten Handy.)



(Zeigen Sie das Bild der Familie.) Wer erfand die Idee der Familie? Wessen Idee war es dort für Mütter und Väter und Kinder und Brüder und Schwestern zu sein? (God.)



Gott erfand die Familie. Gott erfand die Familie, so dass unsere Eltern lieben könnte und kümmern sich um uns und so konnten wir voneinander lernen und Freunde sein, mit unseren Brüdern und Schwestern. Gott liebt uns alle, in Familien, die gerne helfen und uns zu sein.



Aber so viel wie Gott liebt unsere Familien, unsere Familien sind nicht die einzige Familie, die wir haben.



(Lassen Sie die Schüler abwechselnd zu lesen Matthäus 12:46-50, oder lesen Sie es selber.)



Wer sagte Jesus, Seine Familie ist? (Diejenigen, die Gottes Willen zu tun.)



Das bedeutet, dass, wenn Sie an Gott glauben und tun, was Gott sagt uns zu tun, du bist ein Teil von Jesu Familie sind. Und wenn Sie an Jesus glauben, und ich glaube an Jesus, dann heißt das, wir sind Familie zusammen, weil wir alle Teil von Jesu Familie sind.



Und Jesus sagt, dass ein Teil von seiner Familie - an Gott zu glauben und tun, was Gott von uns möchte - ist sogar noch wichtiger als die Familien, dass wir mit leben, wie unsere Eltern und Geschwister. Denn an Gott zu glauben und tun, was Gott von uns möchte ist das wichtigste was es gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen