Dienstag, 24. April 2012

- Lektion 10: Weisheit Liegt Direkt an Ihre Handlungen Bewiesen


- Lektion 10: Weisheit Liegt Direkt an Ihre Handlungen Bewiesen



Gesucht: Bibeln, Bilder von Menschen



Lektion: (Hinweis:. Immer erlauben Studenten genug Zeit, um darüber nachzudenken und ihre Antworten auf die Fragen geben, bevor die Klärung der Lehre)



Zeigen Sie den Schülern Bilder von verschiedenen Arten von Menschen. Vergewissern Sie sich, zeigt eine Vielzahl von Arten von Menschen (Männer, Frauen, lange Haare, kurze Haare, verschiedener Rassen, verschiedenen Kulturen, verschiedenen Ländern, verschiedene Arten von Kleidung, einschließlich der "Goth"). Zeigen Sie jedes Bild an Ihre Schüler und bitten, diese Person ist ein guter Mensch oder ein schlechter Mensch?



(Lassen Sie einen Schüler Matthäus 11:18-19, oder lesen Sie es selber.)



Einige Leute dachten, dass John ein schlechter Mensch war, weil er in Lumpen gekleidet und aß Bugs und lebte in der Wüste und nicht gern gutes Essen mit Menschen zu essen. Jesus hat gerne essen und trinken mit Menschen, aber manche Leute immer noch dachte, er sei ein schlechter Mensch.



Aber Jesus sagt, dass Weisheit Recht durch ihre Handlungen bewiesen. Das heißt, Sie können sich nicht entscheiden, ob eine Person gut oder schlecht ist, indem man sich, wie sie sich kleiden oder welche Frisur sie haben oder welche Farbe sie haben oder woher sie kommen oder so etwas. Sie müssen entscheiden, ob sie ein guter Mensch ist oder nicht, was sie tun sollen. Sind sie die richtigen Dinge tun, die Gott von ihnen will, oder sind sie die falschen Dinge tun, dass Gott nicht "wollen sie tun?



Was die Menschen tun, ist das Einzige, was zählt, zu Gott, und wenn wir an Gott glauben, dann sollte das einzige, was für uns zählt, zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen